Homehoppers

t

Seiten├╝bersicht

Service

PC System

Webdesign

Netzwerk

Download
Links
FAQ
Shop

Impressum

Balken Balken

Tablet PC
Neuer tragbarer Computer. Eingaben lassen sich per Tastatur und per Stift ├╝ber den ber├╝hrungsempfindlichen Bildschirm vornehmen.


Tag
Secure Socket Layer zu deutsch ÔÇ×sichere Sockel-Schicht“ steht f├╝r einen Standard bei der ├ťbertragung von Daten. SSL soll verhindern das unberechtigte Zugriffe w├Ąhrend des Datenaustauschs stattfinden. Im Grunde genommen ist SSL ein Verschl├╝sselungsverfahren mit den M├Âglichkeiten der Absender├╝berpr├╝fung, Nachrichtenintigrit├Ąt und Emf├Ąnger├╝berpr├╝fung.


Taktfrequenz
Die Taktfrequenz bezeichnet die Prozessor - Geschwindigkeit. Sie wird in Mhz angegeben und bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der der Prozessorquartz pro Sekunde schwingt.


Taktrate
Siehe Taktfrequenz


TARGA
Bilddatenformat aus der Workstation-Welt, ├Ąhnlich wie TIFF, mit 16-Bit oder 32 Bit-Farbtiefe (Dateik├╝rzel: tga).


Tastatur
Eingabeger├Ąt des Computers. ├ťber mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen und Sonderzeichen eingeben. F├╝r fast jede Sprache gibt es auch unterschiedliche Tastaturbelegungen, die sich z.B. anhand von Zeichen wie ├Ą, ├ oder ├╝ unterscheidet.


TCO 92
Schwedische Norm f├╝r strahlungsarme Monitore. Aktuell: TCO 99.


TCP/IP
Transmission Control Protocol/Internet Protocol (├ťbertragungssteuerungs- und -Internet-Protokoll). Amerikanisches Kommunikationsprotokoll f├╝r die Daten├╝bertragung in Netzwerken wie dem Internet.


Terminator
Der Terminator ist ein Abschlu├čwiderstand bei mehreren externenSCSI-Ger├Ąten oder BNC-Netzwerken.


Textur
Eine Oberfl├Ąchenstrukur, die ein bestimmtes Material simuliert, wie Holz, Tapete oder Metall.


T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle M├Âglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch DSL.


Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Tr├Ągerfolien in einen gasf├Ârmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen.


Tintenstrahldrucker
Ein Tintenstrahldrucker spritzt feine, meist farbige Tintentropfen auf das Papier.


Treiber
Auch Ger├Ątetreiber genannt, ein Steuerungsprogramm f├╝r Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden f├╝r den Betrieb von Grafik- oder Netzwerkkarten, Druckern oder Scannern ben├Âtigt. Aktuellere Treiberversionen lassen sich meist auf den Webseiten der Hersteller herunterladen.


Trojaner
Ein Schadprogramm, das zum Beispiel per Email verbreitet wird und auf dem Computer versucht Passw├Ârter oder private Daten auszuspionieren.


Thermotransferdrucker
Drucker, der mit Hilfe von Hitze Farbpartikel von einer Tr├Ągerfolie auf das Papier ├╝bertr├Ągt.


Thumbnails
Verkleinerte Vorschauansichten von Fotos, Bildern, Illustrationen oder ganzen Seitenlayouts zur ├ťbersicht und zur Unterst├╝tzung der Auswahl. Auf Webseiten wird so erst einmal eine ├ťbersicht ├╝ber alle Bilder gezeigt, die per Klick vergr├Â├čert werden.


TIFF
Tagged Image File Format. Verbreitetes Format zum Speichern von digitalen Bildern mit Graustufen oder in Farbe als mit oder ohne Komprimierung.


Toner
Feine Partikel, die von einem Laserdrucker auf das Papier gebrannt werden.


Top Level Domain
Ein Internetadresse, zum Beispiel http://www.computerhilfen.de ist folgenderma├čen aufgebaut: Zuerst das Protokoll (das man beim Surfen auch weglassen kann): http://


Touchpad
Das Touchpad ist bei Notebook als Mausersatz intigriert. Es besteht aus einer empfindlichen, rechteckigen Fl├Ąche, auf der man mit dem Finger den Mauspfeil durch einfacheBer├╝hrung verschieben kann.

Andere Notebook - Hersteller statten ihre Rechner dagegen mit einem kleinen runden Joystick mit einem Durchmesser von ca. 5mm aus, der durch Bewegung mit einem Finger die Mausbewegung steuert. Dieser sitzt zwischen den Tasten der Tastatur.

Das Touchpad befindet sich vor der Tastatur auf dem Notebook. Neben der Steuerung der Maus haben manche Touchpads auch Zusatzfunktion wie "Programm schliessen" oder scrollen.


Touchscreen
Ein Touchscreen ist ein ber├╝hrungsempfindlicher Bildschirm, in dem man per Fingerdruck die Maus bewegen oder Kn├Âpfe drucken kann. Eine Anwendungsm├Âglichkeit sind z.B. Geldautomaten.


True Color
├ťberbegriff f├╝r die Darstellung von 16,78 Millionen Farben. Dies entspricht einer Farbtiefe von 24 Bit.


TrueType
Schriftenformat, das den Umri├č eines Buchstabens als mathematische Beschreibung speichert.


TWAIN
Standardisierte Softwareschnittstelle f├╝r Scanner, ├╝ber die sich die Scannerfunktionen per Software steuern lassen.


Type 1 Schriften
Schriftformat, das die Schrift-Beschreibung in Form von PostScript-Befehlen speichert.

Impressum, FAQ, Download, Links Fernwatung